user_mobilelogo

Teil einer Unternehmens-IT sind in der Regel Server und Clients. Der Server oder die Server stellen zentrale Funktionen zur Verfügung. Der Client oder auch Arbeitsplatz genannt dient dem Anwender als Werkzeug um mit lokalen oder auch Server basierten Anwendungen zu arbeiten. Server stellen zum Beispiel Funktionen wie Dateiablage, Email-Dienste, Netzwerk-Drucker und Terminal-Sitzungen bereit. Der Client greift dann über das Netzwerk auf diese Funktionen zu. Durch Zentralisierung von verteilten Daten und Funktionen auf einen Server, kann die Produktivität starkt gesteigert werden. Mehr zu Server und Clients nachfolgend.

Die auf unserer Webseite angebotenen Dienste verwenden so genannte Cookies. Mehr zum Thema Cookies und zur Verarbeitung von personenbezogener Daten allgemein finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche Sie durch Klicken des "Datenschutzerklärung"-Button erreichen.
Datenschutzerklärung Ok