Selos Informationssysteme GmbH

IT-Kompetenz aus Wilhelmshaven für den Jade-Weser-Raum (seit 1992)

Sichere und zuverlässige IT-Systeme

Willkommen auf den Webseiten unserer aktuellen Aktion mit dem Thema "Sichere und zuverlässige IT-Systeme"

Mit dieser Aktion  wollen wir Sie  für den "gesunden" und sicheren Betrieb Ihres IT-Systems sensibilisieren. Wir haben dazu im folgenden einige Fragen und Hinweise aufgeführt, die sich aus unserer langjährigen Erfahrung mit der Betreuung von IT-Systemen und -Netzwerken ergeben haben. Gerne würden wir Ihnen mit unserem Wissen helfen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an oder senden sie uns eine Mail.

Eventuell kennen Sie uns schon oder sind bereits unser Kunde, vielleicht sind Sie aber auch durch unsere aktuelle Annonce in der Wilhelmshavener Zeitung auf unsere Aktion aufmerksam geworden.  Wenn Sie bei einer oder mehreren Fragen unsicher oder nachdenklich geworden sind, sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn Ihre IT und damit Ihr Arbeitsmittel sollte Ihnen wichtig sein.

Haben Sie sich schon einmal gefragt,...

... wie Ihre Firma, Kanzlei oder Praxis bei einem Ausfall Ihres IT-Systems funktioniert?

  • Auch wenn niemand es so richtig wahrhaben möchte, stellt sich bei genauem Hinterfragen immer mehr heraus, dass es ohne funktionierende IT nicht mehr geht. Zwar kann in der Regel ein Ausfall eines PCs innerhalb des Netzwerkes verkraftet werden, jedoch sieht dieses beim Ausfall einer zentralen Komponente, wie zum Beispiel des Servers, schon ganz anderes aus. Ohne bestehende Redundanz kommt hier schnell alles zum Erliegen und selbst Kleinigkeiten, wie das Drucken von Dokumenten, sind nicht mehr möglich. 
    Wie lange kann  ihr Betriebsablauf ohne IT auskommen und wie schnell bekommen sie in einem Fehlerfall Hilfe?

 

 ... was Sie tun, wenn Ihr Bekannter oder EDV-Einzelkämpfer aufgibt, verreist oder krank ist?

  • Unser Team von Technikern steht Ihnen während unserer Kernzeit zur Verfügung (eine Bereitschaft außerhalb dieser Zeiten kann in einem Wartungsvertrag gesondert vereinbart werden). Somit ist gewährleistet, das auch im Krankheitsfall oder während Urlaubszeiten immer ein Ansprechpartner verfügbar ist, um sich Ihres Problems anzunehmen.  Im Krisenfall kann der betreffende Techniker natürlich auf das Know-How unseres gesamten Teams und auf unsere firmeninterne Knowledge-Base zurückgreifen. Somit zeigen wir gemeinsame Stärke, von der Sie als unser Kunde profitieren können. 
    Auch ein bemühter EDV-Nebenberufler hat in der Regel nicht die nötigen Informationen und kann für die Lösung größerer Probleme nicht auf Erfahrungen aus sehr vielen unterschiedlichsten Projekten zurück greifen. Er kann wegen Urlaub oder Krankheit auch einmal nicht zur Verfügung stehen.

 

 ... ob Ihr IT-System so abgesichert ist, dass es sich nach einem Ausfall auch wieder herstellen lässt?

  • Solange es keinen Ausfall der Hard- oder Software gibt, wird der Gedanke nach Absicherung immer gerne in den Hintergrund gedrängt, denn diese ist in der Regel teuer. Bei Absicherung sprechen wir hier zum Beispiel von einer Bandsicherung auf Streamerbändern, vom Einsatz gespiegelter Platten oder eines Cluster-Systems. 
    Durch Sicherung auf Streamerbändern und deren richtige Archivierung kann sichergestellt werden, das auch auf Daten aus der Vergangenheit zurückgegriffen werden kann. Die Bänder sollten täglich gewechselt werden. Aber sind Sie auch sicher, dass die jeweilige Sicherung erfolgreich war?
    Wir empfehlen Sicherungsprogramme, mit denen Sie die Ergebnisse täglich leicht überprüfen können und weisen Sie entsprechend ein. Bei einem Wartungsvertrag richten wir zusätzlich automatische Überprüfungen ein, bei denen Ihr Server uns über Fehler selbstständig informiert.
     
    RAID- und Cluster-Systeme stellen eine Redundanz dar, die ein Weiterarbeiten trotz Hardware-Ausfall ermöglichen. Diese ersetzen jedoch keine Datensicherung, sondern erhöhen die Verfügbarkeit ihrer Systeme. Fällt bei einem RAID-System beispielsweise eine Festplatte aus, können sie trotzdem weiterarbeiten. Die fehlerhafte Platte kann dann nach Feierabend oder am Wochenende ausgetauscht werden.
     
    Eine Absicherung Ihrer Daten durch geeignete Firewalls und Virenscanner sollte hierbei natürlich eine Selbstverständlichkeit sein. Durch Einsatz spezieller Hard- und Software können wir eine Überwachung von Resourcen und Ereignissen Ihrer Systeme sicherstellen. Diese ermöglicht es uns, Ihnen Meldungen mit dem aktuellen Status Ihrer IT zukommen zu lassen. Auch sich anbahnende Probleme können somit von uns schon vorab eingegrenzt und behoben werden, ohne dass es zu einem Ausfall Ihrer IT gekommen ist.

 

 ... ob Ihr IT-System auf dem Stand ist, den Sie benötigen, um sicher und kostengünstig zu arbeiten?

  • Nicht immer ist das Neueste auch das Beste. Schon oft wurden wir bei Übernahme von IT-Systemen vom Nutzer gefragt, was man verbessern oder ändern muss. Wenn sich bei unserer Untersuchung dann jedoch herausstellt, dass das System schon optimal ist oder sogar "überdimensioniert" ist, empfehlen wir keine Änderung. Wir schlagen dann vor, beim aktuellen Stand zu bleiben, denn Ehrlichkeit und Offenheit dem Kunden gegenüber ist uns wichtig. Nur so ist eine von Vertrauen geprägte Zusammenarbeit möglich.

 

... wie lange Sie auf eine Hilfe warten müssen, wenn Ihre Buchhaltung oder Produktion steht?

  • Abhängig davon, wie wichtig Ihre IT für einen reibungslosen Betrieb Ihres Unternehmens ist, können sich bei einem Defekt schnell hohe Verluste einstellen. Um so wichtiger ist es, schnellstmöglichst den Fehler zu beheben, um den schon entstandenen Schaden zu minimieren. Hierbei ist es wichtig, dass Ihnen auch immer ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung steht und sich Ihres Problems annimmt. 
    Mit geeigneten Mitteln können viele Probleme schon ohne Besuch eines Technikers durch eine Fernwartung behoben werden. Ansonsten sorgen wir mit unserer Technikereinsatzsteuerung dafür, das sich schnellstmöglichst ein Techniker auf den Weg zu Ihnen macht. So lässt es sich gewährleisten, den Zeitraum für den Ausfall so kurz wie möglich und die entstehenden Kosten so klein wie möglich zu halten. 
     

Die oben angesprochenen Punkte sind selbstverständlich auch Bestandteil der Leistungen unserer Wartungsverträge. Sollten Sie an einer, an Ihr Unternehmen angepassten Lösung interessiert sein, so lesen Sie bitte unseren Text zum Thema Wartungsvertrag

Sollten Sie zu den oben aufgeführten Inhalten weitergehende Fragen haben, so würden wir uns freuen, diese mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch zu erörtern. Rufen Sie uns an und wir vereinbaren einen unverbindlichen Termin.

(c) 2014 - Selos Informationssysteme GmbH

Dodoweg 17
26386 Wilhelmshaven
Tel.: +49 4421 9787-0  -  Fax.: +49 4421 9787-32  -  Email: kontakt@selos.de